Allgemein

XMAS Apple Pie

Zutaten  Teig: • 400 g Mehl • 250 g Butter • 50 g Zucker Füllung: • 1 kg Äpfel (z.B. Boskop, Elstar oder Jonagold) • 100 g Zucker • 1 EL Zitronensaft • 1 TL Zimt • 3–4 EL Mehl • für den weihnachtlichen Geschmack noch je eine Messerspitze Kardamom und Ingwer Zubereitung • Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. • Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und mit Butterflöckchen, 4–5 EL kaltem Wasser und einer Prise Salz vermengen. Danach den Teig in Folie wickeln und ca. ½ Stunde in den Kühlschrank stellen. • In der Zwischenzeit Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Zitronensaft übergießen. Gewürze und Mehl darüber geben und alles vermischen. • Den Teig halbieren, eine Hälfte ausrollen und in eine Backform geben. Ca. 15 Min. backen. • Boden abkühlen lassen und die Apfel-Füllung darauf verteilen. • Die andere Hälfte des Teigs ausrollen, in Streifen schneiden und als Teiggitter auf die Füllung legen. • Im Backofen bei 180°C ca. 45 Min. goldbraun backen. Tipp Für die weihnachtliche Optik aus dem Teig Sterne, Weihnachtsbäume, Herzen o. ä. ausstechen und den Apple-Pie damit belegen.


Zurück zur Übersicht