Ausflugs- und Freizeittipps

(Ver-)Führen lassen

In historischer Tracht und mit viel Herzblut führt Stadtführerin Ruth Arnold Gäste und Einheimische durch Wesselburen. Foto: Voß

Mit Geschichten und Geschichte werden die Kinder in Meldorf gepackt. Foto: Archiv Boyens

Kann Liebe auf den ersten Blick einen zweiten ertragen? Das hängt immer davon ab, was der zweite Blick ergibt. Die Natur- und Ortsführungen für Eiderstedt und Dithmarschen bieten beide Sichtweisen: den begeisternden ersten Eindruck wie auch das genaue Hinschauen auf die faszinierenden und liebenswerten Details. Lassen Sie sich also einfach mal (ver-)führen! Eine Auswahl an Vorschlägen:

Husum

  • Tatort Husum (ab 16 Jahre) 2x im Monat - Mörder, Henker, Hexen, Gitterstäbe
  • Stadtspaziergang täglich 
  • Nachtwächterrunde bis 30.4. dienstags

 www.husum-tourismus.de

Friedrichstadt

  • Stadtführungen täglich
  • Sonderführungen: Religiöse Vielfalt, Frauengeschichten, Museumstour, Nachtwächtertour 

www.friedrichstadt.de

Tönning

  • Am Donnerstag, ab Mitte Juli auch Dienstag

www.toenning.de

Tetenbüll

  • 2. Mittwoch im Monat 

www.spo-eiderstedt.de

St. Peter-Ording

  • Historischer Ortskern, 14-täglich mittwochs
  • Ortsrundfahrten mit dem "Hitzlöper"

www.spo.de / www.de-hitzloeper.de

Westerhever

  • Leuchtturmführungen ab Ostern Montag, Mittwoch und Sonnabend, Anmeldung und Karten ausschließlich im Infohus am Deichparkplatz, telefonische Anmeldung dringend angeraten

www.westerhever-nordsee.de

Heide

  • Der Heider Drache, Termine: 8.6., 20.7., 17.8. um jeweils 15 Uhr. Heide von einer weitgehend in Vergessenheit geratenen Seite ...
  • Grot und Lüüd ant Markt, Termine 15.5., 17.7.,26.9. um jeweils 15 Uhr. Die ersten Heider Kreise  rund um den Marktplatz und Klaus Groths unnahbare Liebe Mathilde Ottens.
  • Um de Heid, Termine 15.6., 24.8., 16.10. jeweils 15 Uhr. ein Spaziergang um die alten Ortsgrenzen von Heide.
  • „De Jümfernstieg“, ein kurzweiliger Stadtrundgang „as vör över 170 Johrn“. Termine: Mittwoch, 7.8.; weitere Termine nach Absprache. 
  • Auf den Spuren von Klaus Groth. Termine nach Absprache.
  •  Heide - Marktstadt im Wandel. Von Mai bis September jeden Donnerstag um 17 Uhr.
  • Historische Wochenmarktführung, samstags ab 9 Uhr auf Anfrage.   
  • Tag der Industriekultur 28. und 29.9.; Führungen im Wasserturm, jeweils um 10.30 und 15 Uhr
  • Fahrrad-Stadttour, Termine nach Absprache

Anmeldung und Infos: Tourist Information Heide, Tel. 0481 - 21 22 161 

Meldorf

  • Kulturhistorische Stadtführung, den Charme Meldorfs erkunden,  von Mai bis Mitte September jeweils dienstags um 17 Uhr
  • Kinder-Stadtführungen: „Streifzug durch Meldorf“, „Mit der Zeitmaschinen durch Meldorf“, „Meldorf - sagenumwoben“, Termine für Gruppen auf Anfrage

Rund um den Markt, auf Anfrage, freitags 10.30 Uhr

  • Mit Carsten Niebuhr durch Meldorf wandeln, Termine: 26.04., 20.06., 29.08. jeweils 17 Uhr
  • Sonntagsführung, jeden 3. Sonntag um 14 Uhr, von Mai bis Mitte September

Hebammen, Barbiere und Ärzte, Sonntag, 12. Mai, 15 Uhr

  • „Vergessene Frauen“: die Künstlerin Irmgard Nieper-Wachs, Dienstag, 3.9. um 17.30 Uhr

Infos und Treffpunkt: Touristinformation am Nordermarkt, Tel. 0 48 32 - Tel.: 0 48 32 - 97 80-0    

Marne

  • Stadtführungen, 15. 6.-15.10., jeden Donnerstag ab 11 Uhr

Anmeldung: Tourist-Info Marne, Tel. 0 48 51 - 95 76 86  

Brunsbüttel

  • Schleusenführungen, im April: So und Die um 14 Uhr; im Mai: So, Die und Do 14 Uhr; Juni-September: So, Die, Mi, Do um 14 Uhr   

Infos und Anmeldung unter Tel. 0 48 52 - 39 11 85

Wesselburen

????

Kasten:

Klären Sie bitte immer vor Ort, ob die Touren auch stattfinden und es keine kurzfristigen Änderungen gibt. Zum Teil gelten Höchst- und Mindestteilnehmerzahlen.

Zentrale Veranstaltungskalender unter www.echt-dithmarschen.de / www.spo-eiderstedt.de /  www.husum-tourismus.de 


Zurück zur Übersicht