Allgemein

Simons Honig- und Teewelt

Der urige Laden von Simon Tigges in Friedrichstadt.

Nur einige der Honigsorten in Simons Honig- und Teewelt.

Die Bienen von Simon Tigges kommen auch nach Westerhever.

Weben für den Bienenlehrpfad durch Friedrichstadt: Simon Tigges und seine Angestellte Gabi.

Simon Tigges

Schon als lütter Junge entdeckte Simon Tigges seine Liebe zu den Bienen und natürlich auch zum Honig. Aus dem Hobbyimker wurde in Laufe der Jahre ein echter Experte in Sachen Honig. Vor zwei Jahren eröffnete er „Simons Honig- und Teewelt“ in der Prinzenstraße in Friedrichstadt. 

Tritt man ein in Simons Welt, freut man sich über die bunte Gemütlichkeit und vor allem an den wunderbaren Gerüchen. Hier kommen nicht nur die Fans des natürlichen und gesunden Süßstoffs auf ihre Kosten – gibt es doch neben vielen ungewöhnlichen Honigsorten wie Walnusshonig, Chilihonig oder Sauerkirschenhonig, auch Honigwein, Honigwhiskey, Senfhonig oder die beliebten Honigbonbons. Teetrinker bekommen hier ganz besondere Mischungen: Süßer Hanf, Feng Shui, Friesen Sonntagstee – da geraten Liebhaber von Heißgetränken ins Schwärmen. Zum 400. Geburtstag von Friedrichstadt hat Simon Tigges zudem die Jubiläumsmischung neu herausgebracht: „Genau nach dem Rezept wie vor 50 Jahren zum 350. Stadtjubiläum damals“, so der Firmenchef. 

Und natürlich dürfen in dem urigen Laden direkt in der Einkaufsstraße des Holländerstädtchens die wichtigen Accessoires fürs Teetrinken nicht fehlen. „Wir haben bestimmt die größte Sammlung an verschiedenen Teetassen, -bechern und -kannen auf Eiderstedt“, sagt Simon Tigges nicht ohne Stolz. Auch eine große Auswahl von anderen Decco-Artikel für Haus und Garten machen einen Besuch in Simons Welt zu einem Erlebnis für fast alle Sinne.


Zurück zur Übersicht