Ausflugs- und Freizeittipps

Die 31. Raritäten der Klaviermusik im Schloss vor Husum

Ein Muss für Liebhaber der Klaviermusik: Das Festival "Raritäten der Klaviermusik".

Der Pianist Lukas Geniusas. Copyright: Jean-Baptiste Millot

Vom 18.-26. August 2017 wird Husum wieder zum „Bayreuth des Klaviers". Wie kein anderes Festival bieten die "Raritäten der Klaviermusik" die Gelegenheit verborgene Schönheiten der Klaviermusik zu erleben und Pianisten auf Ihren Exkursen in unbekanntes Terrain zu begleiten.

Anspruchsvoll – ohne versnobt zu sein, einmalig – ohne eingebildet zu sein, ist es ein Festival, das sich unterscheidet. Und konsequent seine Mission verfolgt: Jahr für Jahr eine Woche lang Abend für Abend „live“- Hörerlebnisse bei quasi geführten Touren durch den verwunschenen Garten der Klavierliteratur zu bieten. Kaum eines der Werke im Gesamtprogramm des diesjährigen 31.Festivals, das an Musikhochschulen unterrichtet bzw. im Teilnahmerepertoire von Klavierwettbewerben eingefordert würde. Und doch existiert diese Vielfalt an Musik – idealistische Künstler, die ein Faible für Entdeckungen eint, kümmern sich beim Festival in Husum um diese Palette der differenzierten Farben und musikalischen Charaktere. Ein aufgeschlossenes, neugieriges Publikum folgt ihnen in einer Atmosphäre gebannter Aufmerksamkeit.

______________________

Die Termine im Einzelnen: 

18.08., 19.30 Uhr: Kino-Center Husum Kino-Premiere „Pianocrazy“. Ein Film von Jan Ö.Meier über das 30. Festival Raritäten der Klaviermusik 

19.08. 16.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierrezital Lukas Geniušas

19.08. 20.00 Uhr: Schloss vor Husum Klavierrezital Satu Paavola

20.08. 11.00 Uhr: Schloss vor Husum Matinee: „Sigismund Thalberg und sein Lehrwerk „L´Art du chant appliqué au piano, op.70“. Vortrag mit Musikbeispielen in englischer Sprache 

20.08. 19.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Antonio Pompa-Baldi

21.08. 19.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Marc-André Hamelin

22.08. 19.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Nadejda Vlaeva

23.08. 19.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Vincenzo Maltempo

24.08. 19.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Daniel Berman

25.08. 19.30 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Muza Rubackyte

26.08. 18.00 Uhr: Schloss vor Husum Klavierabend Misha Dacić 

Karten sind erhältlich im Vorverkauf und ggf. an der Abendkasse: Museumsshop Schloss vor Husum, Di-So. 11-17 Uhr, Tel. 04841- 8973-130, karten@raritaeten-der-klaviermusik.de

Weitere Informationen zum Festival: www.raritaeten-der-klaviermusik.de


Zurück zur Übersicht